Das Aldi Elektrofahrrad 2013 im Faktencheck: Alles was Sie wissen müssen!

von Martin am 31. März 2013

in Discounter Pedelecs,Pedelec Tests

Fazit zum Aldi Elektrofahrrad 2013

Was gibt es für Mängel?
Die Erfahrungsberichte unserer Leser polarisieren. Hier ein kleiner Auszug, bezogen auf Modelle der Jahre 2008-2012:

  • Einige Akkus mussten aufgrund mangelnder Leistung umgetauscht werden.
  • Gepäckträger brechen an bestimmten Stellen durch.
  • Defekte Schaltmechanismen und Steuerungssysteme.

Ebenso stark war jedoch auch das positive Feedback:

  • Die Angegebene Reichweite war deutlich höher, sogar bei 60-80 Kilometern
  • 5200 gefahrene Kilometer ohne Probleme.
  • Gepäckträger halten solide, auch bei großen Lasten.

Lohnt sich nun ein Kauf?
Unserer Meinung nach, ja. Es kommt immer darauf an unter welchen umständen das E-Bike verwendet wird. Das CYCO Alu überzeugt mit seinem wirklich günstigen Preis vor allem bei Kurzstrecken für Pendler oder auch beim Einsatz in der City. Für einen Kaufpreis von gut einem Drittel regulärer E-Bikes kann man auch mal einen schwächelnden Akku in Kauf nehmen. Der macht nämlich auch bei den teuren Modellen irgendwann schlapp und ist dann ebenso teuer in der Anschaffung und anfällig für Witterungsbedingungen. Wer ein weniger schwerfälliges Pedelec, wesentlich größere Reichweite und auch robusteres Gelände bevorzugt und dafür auch gerne etwas mehr Geld investiert sollte zu einem professionellen Modell direkt vom Fahrradhändler greifen.

Was hat sich 2013 am CYCO Alu verändert?
Kurz und knapp: Nicht viel! Neben einigen kleineren Änderungen an den Schaltelementen wurden auch dieses Jahr wieder genau jene Komponenten der Jahre 2011/2012 verwendet. Und das ist auch nicht unbedingt schlecht. Denn das Preis-Leistungs-Verhältnis ist herausragend für den angesprochenen Preis von 699 Euro. Für Besitzer eines CYCO Alu 2010/2012 lohnt sich ein Upgrade zwar nicht. Für Neueinsteiger ist das CYCO auch dieses Jahr wieder ein Schnäppchen das in Erwägung gezogen werden sollte. Man erhält mit dem CYCO von Aldi Süd ein solides Einsteiger-Pedelec für kleinere Strecken mit einem sehr annehmbaren Preis.

Pages: 1 2 3

Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.

Previous post:

Next post: