Elektrofahrrad bei Real: Das Citybike von McKenzie

von Chris am 9. Mai 2011

in Discounter Pedelecs

Elektrofahrrad bei Real: Das Citybike von McKenzie
10 Stimmen, 4.20 durchschnittliche Bewertung (84% Ergebnis)

Neben den kürzlich berichteten Angeboten von Aldi und Tchibo hat auch Real regelmäßig Elektrofahrräder im Zweirad-Portfolio. Das McKenzie Citybike ist ein Allrounder mit 50-60 km Reichweite pro Akku-Ladung. Der hochwertige Li-Ionen Akku ist unter dem Gepäckträger angebracht und benötigt eine Ladezeit von rund 8 Stunden. Der bis zu 25 km/h schnelle Vorderrad-Elektromotor wird von einer Rücktrittbremse und von V-Bremsen gezügelt. Neben einer 7-Gang-SRAM Nabenschaltung bietet das Elektrorad ein Rücklicht mit Standlicht Funktion. Das aktuelle Angebot gilt ab dem 09.05.2011 für alle Filialen und den Onlineshop von Real zu einem Preis von 777,00 Euro. Alternativ bietet Real noch ein ähnliches Elektrofahrrad der Marke Deven zum gleichen Preis an. Meiner Meinung nach ein rundes Paket, dass natürlich nicht an voll ausgestattete Pedelecs wie z.B. das Montreux von Ortler heranreicht, aber gerade für den Elektrofahrrad-Einsteiger durch den niedrigen Preis gut geeignet ist.

{ 6 Kommentare… lies sie unten oder schreib selbst einen }

Elmar August 27, 2012 um 06:24

Von einem hochwertigen Akku kann wirklich nicht die Rede sein. Ich habe das E-Bike seit gut einem Jahr. Bereits nach 700km geht der Akku deutlich in die Knie. Selbst bei mittlerer Last reicht der Akku kein 20km mehr. Das anschließende Fahrern ohne Akku ist eine Tortur, da es unglaublich schwergängig ist.
Lieber 500€ mehr anlegen, ein McKenzie kommt mir nicht noch mal ins Haus.

Antworten

westburk September 20, 2015 um 22:57

moin zusammen
Wer auf Schnäpchen aus ist kommt bei diesen Billigheimern immer schlecht weg.
P1. Fahrradhändler geben sich ungern mit solchen Rädern ab, weil schlecht verarbeitet u. daher Reperaturen daduch nicht kalkulierbar sind.
P2. versuche gerade ein MIFA McKenzie-E-Bike zu reparieren, Schaden nach 1.Jahr u. 3.Monaten : Akku
macht schlapp ( 35-40 Kilom. geht nichts mehr) vordere Radlager recht total zerbröselt, Drehgriffschalter
defekt ( Bowtenzugaufnahme gebrochen). Das eingepresste lager ohne Beschädigung des Alukörpers herraus zubekommen fast nicht möglich, Lagerbeschaffung nach 2 Wochen noch keinen Erfolg.
Mein Fazit: sparen u. was ordentliches kaufen / mein persönliche Meinung: diese Räder gehören in den Müll! und was ist nun mit billig???

Antworten

Rosemarie Scherer September 21, 2014 um 12:49

Ich fahre seit über 2 Jahre ein McKenzie–E-bike und habe dieses bei Real gekauft. Nun möchte ich eine Inspektion machen lassen. Wo kann ich mich hinwenden ? War schon in einigen Fahrradgeschäften und habe wegen einer Inspektion nachgefragt. Leider bekam ich zur Antwort, dass ich mich an die Verkaufsstätte (Real) wenden soll. Diese konnte mir auch keine konkrete Antwort für eine Inspektion geben.

Antworten

westburk September 20, 2015 um 22:59

Jetzt weisst Du warum keine Fahrräder zwischen Käsetheke u. Tiefkühlpizza gekauft werden,sorry.

Antworten

Melanie Troske April 15, 2015 um 09:05

Ich habe das Fahhrad seit 2 Jahren. Nun geht das Ladegerät nicht mehr und ich weiss nicht wo ich ein ersatzladegerät her bekomme. Real konnte mir leider nicht weiterhelfen.
Ich wäre dankbar für Tipps wo ich das Ladegerät nachbestellen kann.

Antworten

westburk September 20, 2015 um 22:54

moin zusammen
Wer auf Schnäpchen aus ist kommt bei diesen Billigheimern immer schlecht weg.
P1. Fahrradhändler geben sich ungern mit solchen Rädern ab, weil schlecht verarbeitet u. daher Reperaturen daduch nicht kalkulierbar sind.
P2. versuche gerade ein MIFA McKenzie-E-Bike zu reparieren, Schaden nach 1.Jahr u. 3.Monaten : Akku
macht schlapp ( 35-40 Kilom. geht nichts mehr) vordere Radlager recht total zerbröselt, Drehgriffschalter
defekt ( Bowtenzugaufnahme gebrochen). Das eingepresste lager ohne Beschädigung des Alukörpers fast
nicht möglich, Lagerbeschaffung nach 2 Wochen noch keinen Erfolg.
Mein Fazit: sparen u. was ordentliches kaufen / mein persönliche Meinung: diese Räder gehören in den Müll! und was ist nun mit billig???

Antworten

Schreib einen Kommentar

Previous post:

Next post: