Die ISPO Bike 2013 in München: Jetzt Tickets sichern

von Eric am 25. Juni 2013

in Expos & Messen

Die ISPO Bike 2013 in München: Jetzt Tickets sichern
2 Stimmen, 4.50 durchschnittliche Bewertung (88% Ergebnis)

Die internationale Fahrradmesse ISPO Bike 2013 präsentiert seinen Besuchern erneut die aktuellen Trends der Fahrradbranche. Schwerpunkte der diesjährigen Messe sind die Themen Elektromobilität und Urban Biking. Vom 25. bis 28.Juli führen über 250 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen vor, welche das Herz eines jeden Biking-Fans höher schlagen lassen. Auf über 30.000 qm Hallenfläche und ca. 25.000 qm Freigelände gibt es eine ganze Menge zu entdecken!

Das hat die ISPO Bike 2013 zu bieten

Neben der Vorführung von neuen Produkten und Dienstleistungen werden extra für Fachhändler diverse Workshops, Schulungen und Vorträge angeboten. Auch für ein äußerst informatives Bühnenprogramm und diverse Ausstellungen ist gesorgt. Im Rahmen einer Sonderausstellung werden beispielsweise Lösungsmöglichkeiten zum Nachladen eines E-Bike-Akkus aufgezeigt. Wer sich verstärkt für Technik interessiert, kann die Sonderausstellung “LEV Komponenten XXL” besuchen, in der über Komponenten wie Batterien, Anzeigesysteme, Ladegeräte, etc. informier wird. Abseits der reichlich vorhandenen Informationsangebote können Besucher in der E-Mobility-Halle auf dem weltweit größten Testparcours Pedelecs und E-Bikes probefahren und ausgiebig testen. Den Besuchern stehen dabei einige bekannte Marken zur Auswahl: BionX, Flyer, Hercules, KTM, Bergamont und viele weitere. An den Publikumstagen bekommt man außerdem aufregende Stunts und Wettrennen zu sehen.

Impressionen: Action Show mit Stunts von Danny MacAskill

Wichtige Informationen zur ISPO Bike 2013

An den ersten beiden Tagen ist die Messe nur für Fachbesucher, wie zum Beispiel Hersteller, Händler, Agenturen, Reiseanbieter, Sportmediziner, Sportlehrer, etc. geöffnet. Am 27. und 28.Juli ist dann auch die breite Öffentlichkeit herzlich zur Messe eingeladen.

Detailliertere Angaben zu den Öffnungszeiten und ein Geländeplan sind auf der Homepage der ISPO Bike zu finden. Wer seine Tickets online kaufen möchte, wird auf der Ticketnavigator-Seite fündig. Online-Besteller sparen bis zu 25% im Vergleich zum Vor-Ort-Kauf und müssen sich mit Zuhause ausgedruckten Ticket in keine langen Warteschlangen einreihen. Wir wünschen allen E-Bike und Pedelec-Fans viel Spaß und einige spannende Tage!


Schreib einen Kommentar

Previous post:

Next post: