ExtraEnergy Test 2012 – Pedelecs auf dem Prüfstand

von Patrick am 7. Juli 2012

in Pedelec Tests

ExtraEnergy Test 2012 – Pedelecs auf dem Prüfstand
16 Stimmen, 4.94 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Wer nach Testergebnissen für Pedelecs sucht, hat jetzt wieder Grund zur Freude: Der ExtraEnergy Test 2012 ist abgeschlossen und die Sieger des Jahres 2012 stehen fest. Insgesamt standen dieses Jahr 44 Pedelecs auf dem Prüfstand. Wie wir gerne immer wieder betonen, ist die Bewertung von Pedelecs stark abhängig von den eigenen Ansprüchen und dem Verwendungszweck. Viele Tests sind daher mit Vorsicht zu genießen, doch ExtraEnergy schafft es mit einem unserer Ansicht nach schönen Bewertungssystem eine größere Transparenz zu schaffen und so den ExtraEnergy Test 2012 für alle Interessierten sehr wertvoll zu gestalten.

Bewertungssystem zum ExtraEnergy Test 2012

Um möglichst gut der breiten Palette an Ansprüchen gerecht zu werden, wurden beim ExtraEnergy Test 2012 die zu testenden Pedelecs in vier verschiedene Oberkategorien eingesteilt (Urban, Komfort, Freizeit und Sport) , die wiederum jeweils noch einmal über drei Unterkategorien verfügen . Durch die Einteilung ist es möglich die Pedelecs für verschiedene Verwendungszwecke zu bewerten, so dass der Leser relativ gut erkennen kann, ob das gewünschte Elektrofahrrad die Voraussetzung für den individuelle Verwendung erfüllt.
Die Daten, die bei dem ExtraEnergy Test 2012 gemessen wurden, sind die Reichweite, die Durchschnittsgeschwindigkeit sowie der Unterstützungsfaktor des Motors und zwar sowohl für Überlandfahrten, als auch für Stadt- und Bergtouren. Hinzu kommt noch eine Bewertung für das Gewicht des jeweiligen Pedelecs.

Fazit

Wie schon erwähnt, sind wir von dem Bewertungssystem sehr angetan und haben uns mit Freude die Ergebnisse durchforstet. Wer mit dem Kauf eines Pedelecs liebäugelt, aber sich noch unsicher ist, welches Rad es werden soll, sollte sich den Testbericht unbedingt mal anschauen. Der komplette Bericht zum ExtraEnergy Test 2012 ist hier zu finden:

Schreib einen Kommentar

Previous post:

Next post: