Mannheimer Maimarkt 2011 – E-Mobility und Pedelecs

von Katharina am 2. Mai 2011

in Expos & Messen

Mannheimer Maimarkt 2011 – E-Mobility und Pedelecs
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)
Dieses Jahr unterstreicht die regionale Messe in Mannheim, der Mannheimer Maimarkt 2011, mit dem Thema “Elektromobilität als Zukunftstechnologie – Carl Benz machte Mannheim zur Geburtsstadt des Automobils” einen aktuellen Trend. Neben einer Vielzahl innovativer Produkte stehen aktuell in mehreren Hallen und auch auf dem Freigelände nicht nur Roller und Motorräder zur Schau, sondern auch Elektrofahrräder inklusive Zubehör, welches von Reifen über Anhänger reicht. 

Das diesjährige Motto des Maimarktes in der Metropolregion Rhein Neckar, steht eng in Verbindung mit Carl Benz, welcher vor 125 Jahren mit seiner Erfindung im Bereich Motorwagen einen Trend anstoß. Auf dem Mannheimer Maimarkt haben die Besucher im Jahr 2011 die Möglichkeit die Geschichte rund um das Auto sowie Motoren und dessen Entwicklung in der Metropolregion zu entdecken.

Zusätzlich gibt es verschiedene Modelle auf zwei und drei Rädern. Im Mittelpunkt dieses Komplexes steht das Elektrofahrrad. Auch kann man ein Elektro-Faltrad testen und besichtigen. Der eingebaute Hilfsmotor beflügelt und der “elektrische Rückenwind” sorgt für eine bessere Reichweitenkapazität. Darüber hinaus werden Nachrüstsätze mit Akku vorgestellt, wenn man sich von seinem treuen Drahtesel nicht trennen möchte.Als zusätzliche Attraktion gibt es einen Elektrofahrrad-Parcours zum ausgiebigen Testen diverser Pedelecs.

Der Mannheimer Maimarkt 2011 findet vom 30.04.2011 bis 10.05.2011 statt und ist bequem per Bus und Bahn zu erreichen. Infos zur Anreise und weiteren Attraktionen findet man auf der Webseite des Veranstalters.

Schreib einen Kommentar

Previous post:

Next post: